Warning: Cookie names must not be empty in /www/htdocs/w00896e0/babcom/index.php on line 119
Tag der Sachsen 2008 in Grimma - Programmpunkt: Festumzug am Sonntag, 07.09.2008
TdS-Artikel
 
DVD "Grimma - Mein Leben und Ich"
 
Programmpunkt: Festumzug am Sonntag, 07.09.2008

Der traditionelle Höhepunkt: der Festumzug

Ein Festumzug der Superlative zog zum "Tag der Sachsen" durch Grimmas Gassen. 5.200 Mitwirkende auf über drei Kilometern Länge!
Der MDR übertrug den Umzug am Sonntag live im MDR FERNSEHEN - und bietet die gesamte Sendung vom Festumzug als Mitschnitt auf DVD an.

Die DVD ist für 19,90 Euro über den MDR-Mitschnittservice bestellbar:

Bestellung unter Telefon: 01803 16 16 37
per Mail: service@leipzig.telepool.de
per Post: Telepool GmbH, Altenburger Str. 9, 04275 Leipzig


Krönender Höhepunkt und eine wunderbare Tradition eines jeden Sachsentages ist der Festumzug. Start ist 13.15 Uhr in der Bahnhofstraße. Rund 5.200 Teilnehmer von 280 Vereinen, 44 Musikkapellen aus aller Welt sind dabei, aber auch 250 Tiere – vom Kaninchen bis zum Pferd - sowie 200 Fahrzeuge. Fünf Kilometer reicht die Länge des Zuges, errechnet auf der Grundlage der Teilnehmer. 37 Großbilder erzählen in drei Blöcken von der „Sächsischen Wiege“, der 800jährigen Geschichte bis zum sagenumwogenen Grimma - die spannende und einzigartige Historie der Stadt und des Landes. Untermalt wird der Festumzug von Spitzenverbänden, der lebhaften Vielfalt sächsischer Vereine, Musikgruppen aus der ganzen Welt, Tanzformationen und Partnerstädten. MDR-Liveübertragung ab 14.00 Uhr.

Festumzugsstrecke

Karte des Festumzuges

Verlauf: Bahnhofstraße, Leipziger Straße, Wallgraben, Friedrich-Oettler-Straße, Brückenstraße, Lorenzstraße, Frauenstraße, Köhlerstraße

Auflösung: Colditzer Straße /Prophetenberg - Strecke ca. 3,2 km, ohne Anstieg, gastronomische Versorgung und Toilettennutzung der Zuschauer ohne zusätzlichen Aufwand gut zu erreichen, Pferde und motorbetriebene Fahrzeuge Auflösung über Colditzer Straße, Darsteller zu Fuß über Prophetenberg

Stände von Köhlerstraße bis Brückenstraße sind am Sonntag abzubauen, Brückenstraße ist die engste Stelle und für die Einfahrt Friedrich-Oettler-Straße/Brückenstraße ist die max. Fahrzeuglänge zu bestimmen (18 m).

Mit Schleppkurven wurde für LKW mit Anhänger (18 m) und Sattelauflieger (16,5 m) nachgewiesen, dass ohne auf den Bürgersteig zu fahren in die Brückenstraße eingebogen werden kann.

Die Aufstellung erfolgt ab 09.00 Uhr bis spätestens 12.00 Uhr in der Gabelsbergerstraße/Bahnhofstraße. Die Auflösung erfolgt in der Colditzer Straße und Prophetenberg.

Martin Luther und Frau Katharina Bora
Martin Luther und Frau Katharina Bora
Schüler der ehemaligen Fürstenschule St. Augustin
Schüler der ehemaligen Fürstenschule St. Augustin
Die Muldenperle als Botschafter für den 17. Tag der Sachsen
Die Muldenperle als Botschafter für den 17. Tag der Sachsen

 

Arbeitsgruppe Festumzug

Bei Fragen oder Anregungen steht Ihnen die Arbeitsgemeinschaft Festumzug zur Verfügung:

Kerstin Ulbricht, Stabsstelle Recht, Beteiligungsmanagement und Controlling
Telefon: (034 37) 98 58 210
Email: Ulbricht-stadtverwaltung@grimma.de
Jochen Neustadt
Telefon: (034 37) 98 58 174
Email: Neustadt-stadtverwaltung@grimma.de

> zur Übersicht der Arbeitsgemeinschaften

Informationen & Dokumente im Zusammenhang mit dem Festumzug

> zur Übersicht der Formulare

design by flashlight-media

Vielen Dank für Ihren Besuch auf dieser Seite!